Aktuelles

Tag des Fußes in der Kowsky-Filiale Neumünster 18.04.2018

Besuchen Sie uns am 18.04 am Kuhberg zum "Tag des Fußes" und erfahren Sie alles rund um das Thema gesunde Füße.

– Individuelle Beratung zu Fehlstellungen des Fußes
– Fußdruck- & Venenmessung
– Einlagenberatung
– attraktive Sonderangebote!

Fußdruck- & Venenmessung nur mit Anmeldung
Telefon: 04321/9945-48

Weiterlesen …

Tag der offenen Tür 25.04.2018

Gut vorbereitet auf den "zweiten Frühling?"

 

Hilfsmittel, Pflegeprodukte, Wohnraumanpassung, Rechtslage.
Anschauen, ausprobieren, sich eingehend beraten lassen in angenehmer Atmosphäre.

Verschiedene Hersteller sind mit ihren Produkten vor Ort.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt –
Wir freuen uns auf Sie!

Natürlich auch mit Hilfsmitteln für Kinder!

Besuchen Sie uns am 25.04.2018
In unserer Filiale Schwerin:

Nikolaus-Otto-Straße 13
19061 Schwerin
Tel.:0385-646800
www.kowsky.com

 

Weiterlesen …

Mode für Frauen nach einer Brustoperation am 02.05.18

Präsentation der aktuellen Silima® Dessous- und Bademodenkollektion. 
Anmeldung erbeten bis zum 30.04 persönlich im Laden oder unter 03871 265832

Wir freuen uns auf Sie!  

Weiterlesen …

Bademodenschau in Neumünster 2018

Modenschau Einladung

Am Mittwoch, 14. März 2018 um 17.00 Uhr

Im Hotel Prisma, Max-Johannsen-Brücke 1, Neumünster

Hochwertige Dessous und Bademoden verleihen jeder Frau eine besondere Ausstrahlung und sind Balsam für die Seele. Entdecken Sie die Highlights und Trendfarben der neuen Kollektionen von Silima und Anita.
(Verkauf vor Ort)

Zum Auftakt der Veranstaltung singt der Chor „Jetzt oder Nie!“, ein Chorprojekt für Krebskranke, Angehörige und Freunde.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Um optimal für Sie vorbereitet zu sein, bitten wir um Ihre unverbindliche Anmeldung
bis zum 10. März unter:
0 43 21 - 99 45 48
oder über unser Kontaktformular.

 

 

 

Weiterlesen …

Kowsky übergibt Lauferlös über 7.400 € an die KinderTafel NMS

Wir freuen uns, dass durch den 8. Kowsky Team- und Firmenlauf in diesem Jahr ganze 7.400 € für die KinderTafel Neumünster zusammengekommen sind und wir den Spendenscheck gestern an Ingrid Pohland und Maren Ludwig-Bürger überreichen konnten. Ein besonderer Dank gilt unseren Hauptsponsoren: Sparkasse Südholstein, Sporthaus Redler, Autohaus Schmidt & Hoffmann und AOK NordWest.

Weiterlesen …

Fußdeformitäten - ein Vortrag für Ärzte und Therapeuten

Fußdeformitäten - Wann werden Belastungsschmerzen bei Kindern zur OP-Indikation? Ein Vortrag für Ärzte und Therapeuten am 22.11.12017 im Hotel Prisma. Welche konservative Therapie wird bei Fußschmerzen empfohlen und wann ist eine OP angeraten? Diese und weitere Fragen beantwortet Dr. med. Markus Stücker, leitender Arzt des Departments für Kinderorthopädie, Orthopädische Rheumatologie, Spezielle Schmerztherapie.

Weiterlesen …

Kowsky begrüßt neue Azubis und Umschüler

Heute beginnt ein neues Ausbildungsjahr für vier junge Menschen und ein neuer Lebensabschnitt für zwei Umschüler im Hause Kowsky. Wir freuen uns besonders über unsere Neuzugänge in den Berufen Orthopädie-Schuhtechniker/-in, Orthopädietechnik-Mechaniker/-in, Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Kaufmann/-frau für Büromanagement und Fachkraft für Lagerlogistik (m/W).
 
 

Weiterlesen …

Richtfest beim Sanitätshaus Kowsky

Mit Freunden, Förderern, Nachbarn und Mitarbeitern hat das Sanitätshaus Kowsky am Freitag, den 16.06.2017 die Standorterweiterung der Hauptzentrale in der Havelstraße gefeiert. Die Hauptzentrale wird nach Abschluss der Umbauarbeiten über eine neue Halle verfügen. Es entstehen ein neues Sanitätshaus, neue Ausstellungsflächen und mehr Platz für die Tochterfirma Handicar.
 
 

Weiterlesen …

Umbau in der Havelstraße hat begonnen - Kowsky vergrößert sich

Das Sanitätshaus Kowsky baut seinen Standort in der Havelstraße 6 aus. Die Hauptzentrale mit der Orthopädischen Werkstatt, Verwaltung, Näherei und Podologie vergrößert sich dadurch um etwa das Doppelte der bisherigen Fläche. Neu ensteht ein repärsentativer Ausstellungsraum inklusive Sanitätshaus. Die Firma Handicar, spezialisiert auf den behinderten gerechten Fahrzeugumbau, zieht mit ein und vergrößert somit das geballte Know-How am Standort.

Weiterlesen …