Inkontinenz

Sprechen Sie uns an
Ihr Rund-Um-Service für Inkontinenzprodukte

 

Tel. 0180 1567568

info@kowsky.com

Unterstützung bei Inkontinenz

Wir, das Fachpersonal der Sanitätshaus Kowsky GmbH, beschäftigen uns seit vielen Jahren mit der Versorgung von Inkontinenz-Patienten. Wir haben viel gelernt, um unsere Kunden zu entlasten und Ihnen zeitraubende und komplizierte Kontakte mit Krankenkasse und Zulieferern von Inkontinenz-Artikeln abzunehmen. Bei uns bekommen Sie Beratung zur Inkontinenz, Service in der Rezeptbearbeitung von Inkontinenz-Produkten und qualitativ hochwertige Produkte für Inkontinenz aus einer Hand.

Kassenabrechnung, Lieferung – Wir regeln das für Sie!

Das kennt doch jeder: Die eigene Unsicherheit in der Abwicklung von Krankenkassenangelegenheiten! Welcher Sachbearbeiter ist zuständig? Bis man dazu kommt, seine Fragen zu stellen, kann einige Zeit vergehen. Zudem ist es vielen Menschen peinlich, ihre Inkontinenz-Probleme sachlich mit ihnen unbekannten Personen zu erörtern.

Das Kowsky-Team für Inkontinenz bietet einen Rezept-Rund-Um-Service. Dieser beinhaltet:

Erstberatung für den Kunden

Wir bieten Ihnen dazu eine ausführliche telefonische Erstberatung zu Ihren Fragen, die die Themen Inkontinenz und Ursachen von Inkontinenz betreffen. Es stehen täglich bis zu 6 Mitarbeiterinnen für unsere Service-Hotline Inkontinenz zur Verfügung.

Unsere fachliche Beratung beinhaltet auch eine ausführliche telefonische Produktinformation zu den von uns geführten Inkontinenzprodukten.

Wir informieren Sie über die individuelle gesetzliche Zuzahlung. Je nach Produktwahl entsteht ggf. bei Premiumversorgungen ein privater Eigenanteil.

Kostenlose Muster

Im Rahmen des Beratungsgespräches wird entschieden, mit welchen Produkten wir Sie kostenfrei bemustern.

Übersendung des Erstrezeptes

Sie übersenden uns das Erstrezept per Post (Im besten Falle eine Dauerverordnung für 6 oder 12 Monate). Anschließend reichen wir (je nach Krankenkasse) einen Kostenvoranschlag bei Ihrer Krankenkasse ein.

Kostenlose Lieferung per DHL

Nach der Bemusterung haben Sie sich entschieden, welchen Artikel wir für Sie auf den Weg bringen dürfen. Ihre Nachbestellung lösen Sie mit einem kostenfreien Anruf bei uns aus, so dass Sie immer rechtzeitig mit den nötigen Mengen versorgt sind.

Permanente Rezeptanforderung

Nach Erhalt des Erstrezepts, das Sie uns per Post zukommen lassen, kümmern wir uns um eine permanente Rezeptanforderung beim behandelnden Arzt. Dies bedeutet eine lückenlose Versorgung mit Inkontinenzartikeln für Sie! Die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse erfolgt anschließend monatlich durch unser Haus.

Sprechen Sie uns an
Ihr Rund-Um-Service für Inkontinenzprodukte

 

Tel. 0180 1567568

info@kowsky.com