Sobald das nächste Datum feststeht, informieren wir Sie an dieser Stelle gerne zu allen Details.

Kowsky Lauf 2021

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

leider muss der Kowskylauf auch in diesem Jahr ausfallen. Wir leiden alle immer noch unter der Situation des Virus COVID-19. Zum Schutz unser aller Gesundheit hat die Landesregierung Veranstaltungen in dieser Größenordnung untersagt. Viele von uns sind ohnehin verunsichert, ob es richtig ist, an großen Veranstaltungen teilzunehmen, da das Risiko sich anzustecken größer ist.

Es ist nicht schön, nach zehn erfolgreichen Veranstaltung nun auch wieder in diesem Jahr den Kowskylauf nicht durchführen zu dürfen, wir respektieren aber die Entscheidung der Landesregierung und der Schutz Ihrer Gesundheit ist uns wichtig!

Ich wünsche Ihnen bis dahin alles Gute, viel Gesundheit und Genuss.

Herzliche Grüße

Jörg Kowsky

Geschäftsführer Jörg Kowsky: "Die Motivation zum Lauf"

SICH BEWEGEN.
Ich möchte Menschen motivieren zu laufen.
Meine Überzeugung ist, Menschen die sich bewegen, geht es besser. Ich bin seit vielen Jahren Läufer. Durch das Laufen habe ich Fitness, Vitalität, Ausdauer und Wohlbefinden erlangt. Ich bin so regelmäßig an der frischen Luft und genieße die Natur.
Wenn man mit dem Laufen beginnt, sollte man sich langsam steigern. Aus diesem Grund haben wir bewusst eine kurze Distanz für unseren Lauf gewählt. 4,5 Km rund um den Tierpark sind, mit ein wenig Training, für fast jeden zu bewältigen.
Natürlich freuen wir uns auch auf die sportlichen Läufer, die geübt sind und gern eine gute Zeit laufen wollen, denn dies ist auch ein Wettkampf!

HELFEN.

Immer wieder gibt es Ereignisse im täglichen Leben, die für mich Anlass sind, mir bewusst zu machen, wie gut es mir geht. Bei vielen anderen ist das nicht so. Aus diesem Grund möchte ich Menschen, soziale Projekte oder Organisationen unterstützen. Den jährlich wechselnden Spenderempfänger geben wir vor jedem Lauf bekannt. Der Erlös der Veranstaltung wird zu 100% gespendet.

Ich hoffe, meine Motivation ist für Sie ein guter Grund sich mit Ihrem Team oder Firma anzumelden.

Jörg Kowsky

FAQ

Ergebnisse

2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010

Tab content area

Tab content area

Oft sind es nur Kleinigkeiten, die eine große Wirkung haben. Bewegungstrainer zum Beispiel helfen dabei, Arme und Beine täglich zu bewegen. Durch eine Widerstandsschraube kann das Training individuell angepasst werden. Aufgrund faltbarer Beine lässt sich der Trainer problemlos aufbauen und schnell wieder platzsparend verstauen.

Ein weiteres Beispiel ist der Handlauf, der für viele Menschen sinnvoll ist. Schnell montiert, gibt er große Sicherheit und vermeidet Stürze. Die heutigen Modelle sind stabil, fühlen sich gut an und sind sogar schön anzusehen.
Auch die modernen Rollatoren sind inzwischen in ganz leichter und schicker Ausführung zu haben. Mit ihnen lassen sich Bordsteine und Stufen gut überwinden. Zu Hause, im Garten und unterwegs. Rollatoren gehören inzwischen zum normalen Stadtbild und viele ältere Menschen nutzen sie täglich oder auch nur mal sporadisch, wenn sie Unterstützung beim Gehen oder Stehen benötigen.

Toilettensitzerhöhungen können hilfreich sein für Menschen, die Schwierigkeiten beim Hinsetzen und/oder Aufstehen haben oder nicht mehr so beweglich sind. Im Grunde sind sie für jeden geeignet, der Schwierigkeiten mit der regulären WC-Höhe hat und bieten dadurch mehr Sicherheit beim Toilettengang.

Bildergalerien

Unsere schönsten Fotos

2019