Aktuelles

Scootertage in Neumünster und Schwerin

Sanitätshaus Kowksy lädt zu „Scootertagen“ ein

Wir sorgen für Mobilität! Das fällt besonders an unseren Aktionstagen wie zum Beispiel den Scootertagen auf, die erstmalig wieder stattfinden dürfen nach den Corona-bedingten Einschränkungen.

Kommen Sie gerne vorbei und informieren Sie sich über die neue Generation der Elektro-Rollstühle:

Am 12. Juni 2020 in Neumünster (Havelstraße 6) von 10:00-17:00 Uhr
Am 20. Juni 2020 in Schwerin (Berta-Klingberg-Platz) von 9:30-12:30 Uhr

Bei einer Probefahrt erfahren die Kunden das großartige Gefühl der neuen Mobilität und Unabhängigkeit. Die Palette der Modelle reicht von einem zusammenklappbaren leichten Modell bis hin zum luxuriösen Modell. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Zubehör, wie zum Beispiel eine abschließbare Einkaufsbox, Rollatorhalterung und USB-Ladeanschluss. Für eine ausführliche Beratung steht an diesem Tag das kompetente Team des Sanitätshauses gerne zur Verfügung.

Verschiedene Modelle für unterschiedlichste Ansprüche

Gerade jetzt sind Modelle gefragt, die man unkompliziert mit auf Ausflüge und Urlaubsreisen mitnehmen kann. Dazu müssen sie leicht zusammenfaltbar und verstaubar sein. Manuell oder elektrisch. Manche Modelle können Sie dann wie einen Koffer hinter sich herziehen und auch unkompliziert mit ins Flugzeug nehmen. Lassen Sie sich bei uns beraten, wir zeigen Ihnen gerne die verschiedenen Modelle.

In Schwerin gibt es in Zusammenarbeit mit dem Nahverkehr Schwerin Tipps für das Ein- und Aussteigen in den Bus, für das Verhalten an den Haltestellen und vieles mehr. Fragen Sie die Experten alles, was Ihnen auf dem Herzen liegt. Testen und probieren Sie verschiedene Modelle und gewinnen Sie an Sicherheit durch Ausprobieren und Üben von praktischen, kniffligen Situationen.

Wer nicht gerade eine Probefahrt macht, kann sich über das breit gefächerte Leistungsspektrum der Sanitätshäuser informieren. Von Sanitätsartikeln und Bademoden über Rollatoren bis hin zum behindertengerecht umgebauten Fahrzeug – die große Ausstellungshalle in Neumünster bietet einen Einblick in das große Angebot des traditionellen Sanitätshauses. Auch ein Blick in die Badausstellung lohnt sich auf jeden Fall.

Für die kleine Pause zwischendurch stehen Kaffee und Kuchen bereit. Großzügige Parkplätze vor dem Haus und eine gute Verkehrsanbindung ermöglichen eine bequeme Anreise. Die gesamte Veranstaltung findet selbstverständlich unter den gegebenen Hygiene- und Abstandsregeln statt.

Überall mobil mit dem faltbaren Elektrorollstuhl ergoflix®

Eine Besonderheit unter den Rollstühlen stellen faltbare Elektrorollstühle dar. Mit den ergoflix®-Faltrollstühlen von JBH Medizintechnik sind Sie trotz Mobilitätseinschränkung mobil. Zuause, bei alltäglichen Verrichtungen und Erledigungen, und natürlich bei Ausflügen oder auf Reisen. Zu den Hauptvorteilen eines faltbaren E-Rollstuhls gehören

  • sein geringes Gewicht
  • die sichere, intuitive Bedienung
  • die hohe Belastbarkeit

Wir stellen Ihnen am Aktionstag gerne die außergewöhnlich leichten, robusten und bequemen Modelle von ergoflix® vor. Sie gehören mit Nettogewichten zwischen 21 Kilo (ergoflix® M) und 23,5 Kilo (ergoflix® L & L plus) zu den leichtesten Faltrollstühlen der Welt. Darüber hinaus sind die Faltrollstühle wartungsarm, langlebig und zuverlässig – eine nachhaltige Investition in ein kostbares Gut: Ihre Mobilität und Bewegungsfreiheit.

Die elektrisch betriebenen Faltrollstühle können als platzsparende und sichere Mobilitätshilfen im Alltag oder als praktische Reiserollstühle verwendet werden. Verlassen Sie sich auf unseren freundlichen, kompetenten Service sowie auf eine dauerhaft sichere Ersatzteilversorgung. Wenn Sie sich für einen ergoflix® M (mit serienmäßig einer) oder den ergoflix® L (mit zwei Batterien) entscheiden: Jedes Bauteil kann bei Bedarf rasch ausgetauscht und problemlos nachgeliefert werden. Bei allen Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, denn Ihre Zufriedenheit und Fahrfreude mit dem Faltrollstuhl Ihrer Wahl liegen uns am Herzen.

Am 12.6.20 gibt es beim Kauf des Ergoflix in Neumünster kostenlos eine 1.50 m Teleskoprampe im Wert von € 200,- dazu! Nur an diesem Tag!!!

Gibt es den Rollator auf Rezept?

Sie suchen einen Faltrollstuhl, den Sie sich vom Arzt verschreiben lassen können und den Ihre Krankenkasse bezahlt? Auch das ist möglich, denn der elektrische Faltrollstuhl ergoflix® L ist in das medizinische Hilfsmittelverzeichnis aufgenommen worden und kann daher vom Arzt verordnet werden. So ist Ihre Mobilität keine Frage des Geldes mehr. Sie können sich somit auch bei geringem finanziellem Spielraum einen sicheren, bequemen und technisch ausgereiften elektrischen Rollstuhl leisten.

 Weitere Informationen unter Tel. 04321-9945-0 bzw. 0385-64680-0 oder per E-Mail: info@kowsky.com bzw. sanitaetshaus-schwerin@kowsky.com

Sehen Sie hier zwei Videos zu unseren Scootern:
https://youtu.be/UvjxgxFI9u4
https://youtu.be/AUz756vww_o

 

Zurück