Aktuelles

Sport-Kompressionsstrumpf – noch bis zum Kowsky-Lauf im Angebot

Das Sanitätshaus Kowsky verkauft spezielle Strümpfe – für Läufer und Nicht-Läufer.
Gültig ist das Angebot nur jetzt bis zum Kowsky-Lauf

Zum 9. Kowsky Team- und Firmenlauf am 31.08.2018 hat die BORT GmbH in gewohnt guter Qualität einen Sport-Kompressionsstrumpf für das Sanitätshaus Kowsky entworfen und gesponsert. Getreu dem Motto „Laufen und Helfen” wird der gesamte Erlös der Strümpfe und des Lauftages in diesem Jahr dem Verein Blickwinkel “Freiheits-Stil” e.V. in Neumünster gespendet.

Der 4,5 km lange Lauf soll Menschen zum Laufen motivieren und auch das gesellige Beisammensein fördern. Dabei sind Anfänger genauso willkommen wie die sportlichen Läufer, Kinder ab 6 Jahren, Erwachsene und Vereine. Jeder Teilnehmer erhält ein kostenloses Funktions-Laufshirt, solange der Vorrat reicht. Wer mitmachen möchte, kann sich hier noch anmelden: www.stgk.de.

Viele Sportler berichten von guten Erfahrungen mit Kompressionstrümpfen. Auch Landesmeisterin Johanna Schulz trägt die Kowsky-Strümpfe gerne, da sie neben dem angenehmen Tragekomfort die Beine nicht so ermüden. Grund dafür ist, dass der vermehrte Blutfluss, der durch geweitete Venen entsteht, durch die Kompressionsstrümpfe nach oben gedrückt wird. Dadurch verkürzt sich die Regenerationsphase und das Training wird deutlich angenehmer.
Viele Menschen kennen nur medizinische Kompressionsstrümpfe, die einen großen Beitrag in der Venentherapie leisten. Aber auch für gesunde Venen gibt es ein großes Sortiment, das den Beinen mehr Leichtigkeit schenkt. Reisestrümpfe zum Beispiel können auf Reisen oder auch bei langen Bürotagen einer Thrombose vorbeugen. Das Sanitätshaus Kowsky bietet fachliche Beratung und ein großes Sortiment rund um das Thema Kompression. Sprechen Sie uns an!

Zurück