Kiel, Deutschland +49 431 544421-0 sanitaetshaus@Kowsky-Kiel.com

Kiel, Deutschland
+49 431 544421-0
sanitaetshaus@Kowsky-Kiel.com

Zur aktuellen Lage

Wir sind auch weiterhin für Sie da und nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen – telefonisch, per E-Mail oder persönlich. Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8:00–17:00 Uhr.

Beratung und Produkte von höchster Qualität. Dafür steht das Sanitätshaus Kowsky seit über 100 Jahren. Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren – wir sind gerne für Sie da! Telefon: 0431 544421-0

Unsere Leistungen

Unser Ziel ist die bestmögliche Versorgung unserer Kunden mit Produkten, die zur körperlichen Fitness, Gesunderhaltung und zur Rehabilitation beitragen. Wir bieten eine kompetente, einfühlsame Beratung, eine hohe Lieferbereitschaft, individuelle Anpassung von Produkten und schnelle Versorgung – damit unsere Kunden ihr körperliches Wohlbefinden und ihre Selbständigkeit steigern und neue Mobilität erlangen können. Vier Fachbereiche garantieren Ihnen eine kompetente Rundumversorgung.

Sanitätsartikel

Wir bieten Ihnen ein großes Spektrum an Ideen, Produkten und Leistungen an – mit und ohne Rezept. Steigern Sie mit uns Ihre Gesundheit, Ihre Leistungsfähigkeit und Ihr Wohlbefinden! Mit fachkompetenter Beratung helfen wir Ihnen, aus dem umfassenden Produkt-Sortiment auszuwählen, was für Sie am besten ist. Damit Sie schnell wieder gesund und vital durchs Leben gehen.

Unser Fachgebiet erstreckt sich heute weit über das ursprüngliche Sanitätshausspektrum hinaus und deckt eine große Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen ab.

Wir bieten Ihnen alle klassischen Produkte, wie zum Beispiel Sitzkissen, Gymnastikbälle, Massagegeräte, Blutdruckmessgeräte, Gehstützen, Rollatoren und Gesundheitsschuhe.

Weiterhin bieten wir Produkte an, die viel Fachwissen erfordern und bei denen eine gute Beratung durch unser Team die Voraussetzung für eine schnelle Genesung ist. Z. B. erhalten Sie bei uns Informationen und Produkte zu Kompressionstherapie, Lymphologie, Brustprothetik, Inkontinenz, Krankenpflegeprodukte und auch zu Bandagen, Einlagen und Maßschuhen.

Einfühlungsvermögen und Kompetenz zeichnen uns bei diesen Themen aus und entlasten Sie und Ihre Angehörigen. Selbstverständlich arbeiten wir dabei auch mit Ärzten, Therapeuten und Krankenkassen zusammen, damit wir gemeinsam die für Sie die perfekte Lösung finden.

Reha

Wir sorgen für eine möglichst schnelle Genesung und optimale Mobilität. Von kleinen Helfern in Küche und Bad bis zur Beratung für den behindertengerechten Wohnungsumbau oder Fahrzeugumbau sind Sie bei uns in den richtigen Händen.

Wir kommen gerne zu Ihnen und besprechen gemeinsam, auf welche Hilfsmittel und Unterstützungen Sie angewiesen sind und erarbeiten ein passendes Versorgungskonzept.

Mobilität

Wir beraten Sie bei der richtigen Wahl der Hilfsmittel, die älteren Menschen zu neuer Mobilität verhelfen und durch ständiges Training im Alltag dafür sorgen, beweglich zu bleiben. Entscheidend bei der Auswahl des richtigen Hilfsmittels ist dabei der Grad der eigenen Beweglichkeit.

Im Bad

Auch Toiletten lassen sich nach Bedarf einfach nachrüsten. So kann z. B. ein zusätzlich aufgesetzter hoher Toilettensitz das Aufstehen erleichtern. Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung, Umgestaltung und Ausstattung Ihres Bades und der Toilette.

Sitz- und Liegehilfen

Ist der Patient nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr in der Lage das Bett zu verlassen, sind Sie auf moderne Pflegebetten mit geeigneten Lagerungshilfen, Pflegeartikel und Geräte aus der Medizintechnik angewiesen.

Alltagshilfen

Gemeinsam können wir gerne für jeden Patienten und jede Alltagsanforderungen das richtige Hilfsmittel finden.

Orthopädie

Wir sind Ihr Partner für alle orthetischen und prothetischen Leistungen sowie Schuh- und Fußversorgung. Die Einschränkung der Beweglichkeit oder der Verlust von Gliedmaßen bedeuten eine große Umstellung im Alltag. Neben der optimalen technischen Lösung bieten wir Hilfe im Dialog mit Kostenträgern, Ärzten und Therapeuten.
Prothetik

Nach persönlicher Beratung fertigen wir nach Maß und Gipsabdruck folgende individuelle Prothesen für Sie:

  • Unter­schenkel­prothesen z.B. in Söder­berg­technik
  • Ober­schenkel­prothesen
  • Knie­exprothesen
  • Hüft­prothesen
  • Arm- und Hand­prothesen

Pflege

Benötigen Sie Pflege und/oder Betreuung? Das muss keine tiefgreifende Verschlechterung der Lebensqualität bedeuten. Unser Team von examinierten Krankenschwestern ist eine verlässliche Anlaufstelle für alle Fragen rund um die ambulante Pflege.
Wir bieten Ihnen eine kompetente Rundumversorgung und sind für Sie da. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und halten ein umfassendes Produktsortiment für Sie bereit. Sprechen Sie uns an!
Wundversorgung

Ziel der Wundversorgung ist die Verhinderung einer Infektion und die Beschleunigung und Unterstützung der Wundheilung. Im Idealfall verschließt sich das Gewebe belastungsstabil (möglichst mit gleichartigem Gewebe) und nur eine kleine und ästhetisch akzeptable Narbe bleibt zurück. Unsere examinierten Krankenschwestern kennen sich mit Wundversorgung aus und helfen Ihnen gerne.

Was wir tun:

  • Wir begleiten Sie bis zur vollständigen Abheilung der Wunde
  • Individuelle Versorgungsberatung in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt und ambulanten Pflegediensten
  • Wundspezifische Verbände
  • Schulung von Pflegenden in der Wundversorgung
  • Abwicklung mit Ihrer Krankenkasse
  • Wunddokumentation

Dekubitusversorgung

Auslösende Faktoren für einen Dekubitus sind Zeitdauer, Druck, Reibung und Scherkräfte. Das ist unumgänglich, denn ein Patient kann sich nicht ausreichend bewegen und bleibt fast immer in derselben Position. Ein Dekubitus ist eine Schädigung von Haut- und darunter liegendem Gewebe infolge einer andauernden Druckeinwirkung. Diese unterbricht den arteriellen und venösen Blutfluss.

Durch jahrelange Erfahrung setzt unser Team spezielle Hilfsmittel zur Dekubitusprophylaxe ein, wie zum Beispiel ein Wechseldrucksystem. Außerdem bieten wir an, pflegende Angehörige zu schulen.

Was wir tun:

Gewebeschonende Bewegungs-, Lagerungs- und Transfertechniken
Unverzüglicher Einsatz angemessener Hilfsmittel
Gewebetoleranz erhalten und fördern
Schulung der Patienten und deren Angehöriger
Kontinuierliche Durchführung prophylaktischer Maßnahmen
Abwicklung mit Ihrer Krankenkasse
Wunddokumentation

Künstliche Ernährung

Man fasst unter dem Oberbegriff „künstliche Ernährung“ die beiden Ernährungsformen der enteralen und der parenteralen Ernährung zusammen. „Enteral“ bedeutet den Darm betreffend. Der Patient ernährt sich dabei oral oder über eine Ernährungssonde. Sie endet im Magen oder im Dünndarm und liefert wichtige, flüssige Nährsubstrate.

Gründe für den Einsatz von enteraler Ernährung:

  • Der Patient nimmt über einen längeren Zeitraum nicht genügend Nahrung auf normalem Wege auf
  • Störungen in der Nahrungsverwertung
  • Es liegt ein erhöhter Nährstoffbedarf vor (z. B. bei einer Tumorerkrankung)
  • Bei Traumata (zum Beispiel Schädel-Hirn-Trauma, Verbrennungen)
  • Vor und nach Operationen
  • Bei Unterernährung oder Gewichtsverlust
  • Bei Bewusstseinsstörungen
  • Bei chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündung
  • Bei Schluckstörungen
  • Bei der Teilentfernung des Dünndarms durch Operation
  • Bei entzündlichen Darmerkrankungen

Inkontinenzversorgung

Unser Sortiment an Produkten zur Versorgung bei Inkontinenz spricht zwei Arten von Problemen an: Blase und Darm. Manchmal können beide nicht selbstständig entleert werden oder Urin und Stuhl werden unkontrolliert ausgeschieden.

Wir bieten Ihnen Produkte an, die einfach, sicher und diskret sind. So können z. B. unsere Kondomurinale mit Urinbeutel unauffällig unter der Kleidung getragen werden. Sie sind geräusch- und geruchlos und einfach anzuwenden. Dies ermöglicht eine selbstständige Bewältigung des Alltags. Gehen Sie weiterhin selbstsicher Einkaufen, auf den Sportplatz oder mit Freunden aus.

Unser Team in Kiel

Kristina Mai

Geschäftsführung

Tel. 0431 544421-0
kristina.mai@kowsky.com

Antje Hartz

Bereichsleiterin Sanitätshaus

Tel. 0431 544421-0
sanitaetshaus@kowsky-kiel.com

Michele Schawohl

Bereichsleiter Orthopädische Werkstatt

Tel. 0431 544421-21
sanitaetshaus@kowsky-kiel.com

Adresse

Projensdorferstr. 97
24106 Kiel
Deutschland

Telefon

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns gerne an.
0431 544421-0

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
8:00–17:00 Uhr

3D Rundgang

Erhalten Sie hier einen Eindruck unserer Filiale in Kiel. Klicken Sie einfach rein!