Wohnraumberatung

Sprechen Sie uns an
Björn Hinderlich

Orthopädietechnik-Mechaniker

(0160) 84 08 571

orthopaedie@kowsky.com

Das Walk-Aide® System

Das Walk-Aide® System

Walk-Aide® ist eine individuell auf den Nutzer eingestellte Myo-Orthese, welche die Funktionelle Elektrostimulation (FES) zur Behandlung einer zentral bedingten Fußhebeschwäche einsetzt. Das Walk-Aide® System stimuliert das Heben des Fußes beim Gehen dort, wo die Ansteuerung des Fußhebemuskels durch das Gehirn gestört oder unmöglich ist.

Das System wird eingesetzt bei:

- Schlaganfall

- Multipler Sklerose

- Zerebralparese

- Schädel-Hirn-Verletzungen

- Inkompletter Querschnittlähmung

Individuell angepasst

Das hoch entwickelte Walk-Aide®-Versorgungskonzept setzt neueste Sensortechnik ein, über die die Gehgeschwindigkeit und der Schrittzyklus erkannt werden. Unter Verwendung eines speziellen Softwareprogramms, wird das Walk-Aide® System an individuelle Gehmuster angepasst und der bestmögliche Bewegungsablauf berechnet. Das System insgesamt besteht aus einem akkubetriebenen Einkanal-Stimulator, zwei Elektroden und einer Unterschenkelmanchette.

Innovative Technologie

Bei einer Fußhebeschwäche ist der Patient nicht mehr in der Lage, den Fuß aktiv zu heben, so dass der Fuß nachgezogen wird, die Zehen beim Gehen über den Boden schleifen oder der Fuß nicht mehr kontrolliert aufgesetzt werden kann.

Um innerhalb des Schrittzyklus zur gegebenen Zeit das Heben des Fußes anzuregen und die Gehfähigkeit zu verbessern, stimuliert das Walk-Aide® System die Aktivierung und Kontraktion der Beinmuskeln. Die Signale werden an den Peroneus-Nerv gesendet, der die Bewegungen in Fußgelenk und Fuß steuert, sodass dieser zum richtigen Zeitpunkt angehoben und gesenkt wird. Dem Nachziehen des Fußes wird somit entgegengewirkt, Muskelschwund vorgebeugt oder hinausgezögert und der Bewegungsbereich des Gelenks erhöht.

Messbarer Erfolg

Walk-Aide® kann geleistete Gehstrecken, Nutzungszeiten und Schrittzyklen 70 Tage speichern. Dies erlaubt, den Fortschritt objektiv zu dokumentieren und langfristig zu vergleichen.

Spezielle Versorgung von Kindern und Jugendlichen

Die innovative Myo-Orthese Walk-Aide® ist auch für Kinder und Jugendliche erhältlich. Das System enthält eine spezielle Manchette, extra für Kinderwaden und in verschiedenen Mustern.

 

Sprechen Sie uns an
Charlotte Peschank

Podologin, Wundexpertin

Mitglied im Zentralverband der Podologen und Fußpfleger Deutschlands e.V.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 -15.00 Uhr

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

Podologiezentrum Neumünster
im Gewerbegebiet Süd
Havelstraße 6
24539 Neumünster

Telefon: 04321 9945-65
Telefax: 04321 9945-60